arrow-right cart chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up close menu minus play plus search share user email pinterest facebook instagram snapchat tumblr twitter vimeo youtube subscribe dogecoin dwolla forbrugsforeningen litecoin amazon_payments american_express bitcoin cirrus discover fancy interac jcb master paypal stripe visa diners_club dankort maestro trash

Warenkorb


LOWCAF Mexico, Espresso & Filterkaffee mit weniger Koffein
LOWCAF Mexico, Espresso & Filterkaffee mit weniger Koffein
LOWCAF Mexico, Espresso & Filterkaffee mit weniger Koffein
Regulärer Preis
9,90 €
Einzelpreis (39,60 € pro kg)  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

LOWCAF Mexico, Espresso & Filterkaffee mit weniger Koffein

 Röstgrad: ■■■□□


Wenn du dir Kaffee mit weniger Koffein wünschst, ist unser Lowcaf wie für dich gemacht. Den Kaffee mit Noten von Ahornsirup, Pinienkernen und Schokolade beziehen wir direkt von der Rancho San Felipe aus Mexiko. Der Rohkaffee ist ein Varietätenblend aus den Sorten Catimor und Sarchimor und wächst auf durchschnittlich 1250 Metern über dem Meeresspiegel in der Region Veracruz.

Die Familie De Gasperín betreibt die Farm seit 1924 und arbeitet auch mit anderen Produzent:innen in der Region zusammen. Falls du dich jetzt fragst, was Low Caf konkret bedeutet, haben wir hier die Antwort für dich: Bei unserer Röstung handelt es sich um eine Mischung. Sie besteht zu 50 % aus koffeinhaltigen und 50 % entkoffeinierten Kaffeebohnen von der Rancho San Felipe. Die Bohne ist also an sich die gleiche.

Der koffeinfreie Anteil wird in Mexiko mit Hilfe des Mountain-Water-Verfahrens entkoffeiniert. Dabei handelt es sich um eine besonders schonende, chemiefreie Methode. Für die Entkoffeinierung reinigt das Unternehmen Descamex eine Charge der ungerösteten Kaffeebohnen und legt sie in Wasser ein. Im Wasserbad öffnen sich die Poren der Bohnen und die wasserlöslichen Stoffe – also auch Koffein – werden herausgespült.

Mit Hilfe von Aktivkohlefiltern entfernen die Mitarbeiter das Koffein aus der gewonnenen Flüssigkeit. Jetzt kommt eine neue Charge der Kaffeebohnen in das gesättigte, aber koffeinfreie Wasser. Das Koffein aus den Kaffeebohnen geht nun in die Flüssigkeit über, während die restlichen Stoffe dem Rohkaffee erhalten bleiben. Erneut findet die Reinigung mit Aktivkohlefiltern statt und der Prozess beginnt von vorne, bis der Rohkaffee weniger als 0,01 % Restkoffein aufweist. Im Anschluss werden die Bohnen getrocknet und weiterversendet.


Fact Sheet:

Farm: Verschiedene, siehe Fließtext
Farmer: Verschiedene, siehe Fließtext
Region: Altas Montañas, Mexiko
Prozess: Washed
Varietät: Catimor, Sarchimor
Anbauhöhe: 1250 m
Ernte:
Januar–März 2021
Aromen: Ahornsirup, Pinienkerne und Schokolade

In unseren Workshops wirst du mit Sandy zum Kaffeeprofi

Home Barista Workshop
Home Barista Workshop

Home Barista Workshop

110,00 €

( / )

Latte Art Basics Workshop
Latte Art Basics Workshop

Latte Art Basics Workshop

Ausverkauft

( / )