Filter

Filter

62 Produkte

Häufige Fragen

Bestellen und Versand

Ja. Für alle, die sich nicht regelmäßig selbst um neuen Kaffee kümmern wollen, bieten wir ein praktisches, automatisches Kaffee-Abonnement an. Du kannst dabei zwischen drei Lieferintervallen wählen: Zweiwöchentlich, monatlich oder jeden zweiten Monat.

Wähle dafür einfach deine Lieblingskaffees und die entsprechende Lieferoption aus. Alle Abonnenten erhalten einen Rabatt von 10 % ab der ersten Bestellung. Die Versandkosten sind dabei genauso gestaltet, wie bei Einzelbestellungen. 

Um mehrere Kaffees zum Abo hinzuzufügen, lege diese einfach zusammen in den Warenkorb für deine Abo-Bestellung und achte darauf, dass du den selben Lieferintervall wählst.

Du kannst dein Abo jederzeit ändernpausieren oder kündigen. Da manche unserer Kaffees immer nur für eine begrenzte Zeit verfügbar sind, lassen sich diese nicht abonnieren. Das gilt vor allem für ausgefallene Filterkaffees.

Eine Anleitung, um dein Kaffee-Abo abzuschließen, findest du hier.

Ja, wir verschicken EU-weit. Aktuell gibt es Probleme mit dem Versand nach Österreich. Wir arbeiten an einer Lösung.

Die Versandkosten in Deutschland betragen aktuell 4,95 €. Ab einem Bestellwert von 75 € versenden wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Die Versandkosten für den internationalen Versand betragen Pauschal 15 € pro Bestellung bis zu 2 kg.

Alle weiteren Informationen findest du in unseren Versandbedingungen.

Wir verschicken jeden Dienstag und Freitag. Deine Bestellung sollte im Zeitraum von 2 bis 5 Werktagen bei dir sein.

Du wartest schon länger auf deine Bestellung? Dann schreib uns am besten eine Nachricht. 

Allgemeines

Kontaktiere uns über unsere Kontaktseite. Wir helfen dir bei deinem Anliegen gerne weiter.

5 % RABATT SICHERN 📯

Melde dich zum Newsletter an und spare 5 % bei deiner nächsten Kaffee-Bestellung. Außerdem erfährst du direkt von neuen Kaffees, spannenden Blog-Artikeln und Specials.

Tipps und Tricks für guten Kaffee

Titelbild zum Blogbeitrag "Anleitung für Americano"
Kaffee brühen

Anleitung für Americano: Der verlängerte Espresso

Wir zeigen dir, wie du einen leckeren Americano machst, was du dafür brauchst und was du tun kannst, wenn dir dein Kaffee nicht schmeckt. Los gehts.
Titelbild zur Anleitung für Cold Brew. Zu sehen ist ein Cold Brew in einem 250-ml-Glas auf einem Tisch des Café Marcel.
Kaffee & Eis

Anleitung für Cold Brew

Cold Brew ist das ideale Sommergetränk für alle Kaffeefans. Ob pur mit Eiswürfeln oder Tonic Water: Wer im Sommer ein erfrischendes Getränk sucht, liegt mit Cold Brew goldrichtig.
Titelbild für die Anleitung für Milchkaffee. Zu sehen ist ein Milchkaffee mit Latte Art.
Kaffee mit Milch

Anleitung für Milchkaffee

Wir zeigen dir, wie du einen leckeren Milchkaffee machst, was du dafür brauchst und wie du den idealen, feinporigen Milchschaum bekommst. Legen wir los.

Kaufberater

Das bedeutet der Röstgrad

Mit dem Röstgrad geben wir an, wie hell oder dunkel die jeweiligen Kaffeebohnen geröstet sind. Wir greifen dabei auf eine 5er-Skala von hell bis dunkel zurück. Je heller der Röstgrad, desto mehr natürliche Aromen der Bohne bleiben erhalten und kommen in deiner Tasse zur Geltung. Man schmeckt den fruchtigen Ursprung des Kaffees.

Das finden aber nicht alle auf Anhieb gut.

Der Gaumen der meisten Kaffeetrinker*innen ist – leider, finden wir – an Röstaromen und bitteren Geschmack gewöhnt. Man spricht hier typischerweise von italienischen Röstungen. Das heißt, dass die Kaffeebohnen beim Rösten sehr stark erhitzt, ja beinahe verbrannt werden, und das schmeckt man.

Wir gehen einen anderen Weg und erhalten so die unterschiedlichsten Aromen der verschiedenen Kaffeebohnen. Das eröffnet eine ganz neue Geschmackswelt von spritzig-fruchtig über floral und tee-artig bis hin zu schokoladig-nussig. Hier gilt ganz klar: Wer wagt, gewinnt!

Trotzdem haben wir mit unserem Marcello Strong und Toulouse auch dunklere Röstungen mit Robusta-Anteil und toller Crema im Angebot.

Espresso-Kaffeebohnen kaufen

Unsere Espresso-Röstungen performen schwarz und in Mischgetränken wie Capuccino, Flat White und Latte Macchiato. Unser Angebot umfasst vergleichsweise helle Espresso-Roasts wie unseren Signature-Blend Günter, aber auch dunklere, klassischere Röstungen. Dazu gehören die Arabica-Robusta-Mischungen Marcello Strong und Sweet sowie der Toulouse.

Unsere Rohkaffees entsprechen alle der Qualitätsstufe Spezialitätenkaffee (Hier erfährst du, was Specialty Coffee ist und wie Kaffee bewertet wird).

Sortenreinen Filterkaffee kaufen

Mit unseren sortenreinen Filterkaffee-Röstungen (engl. Single Origin) kitzeln wir die Geschmacksvielfalt der unterschiedlichsten Arabica-Varietäten präzise aus der Bohne heraus. Jede Varietät besitzt ihre Eigenheiten, die es zu entdecken gilt. Die Anbauregion und deren Mikroklima sorgen jeweils für zusätzliche Nuancen im Geschmack.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Geschmacksvielfalt durch unsere Röstungen herauszuarbeiten und aufzuzeigen. Deshalb verzichten wir bewusst auf einen Großteil der sehr dominanten, klassischen Röstaromen, die erst bei sehr langem oder heißem Rösten entstehen. Das Ergebnis sind Kaffees, die sehr unterschiedlich schmecken und damit immer wieder überraschen.