arrow-right cart chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up close menu minus play plus search share user email pinterest facebook instagram snapchat tumblr twitter vimeo youtube subscribe dogecoin dwolla forbrugsforeningen litecoin amazon_payments american_express bitcoin cirrus discover fancy interac jcb master paypal stripe visa diners_club dankort maestro trash
BANANERA Colombia, Filterkaffee
Normaler Preis
10,90 € (4,36 € / 100g)
Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

BANANERA Colombia, Filterkaffee


Unser fruchtig-süßlicher Filterkaffee Colombia Bananera ist bereits der dritte, den wir bei unserem Freund Nikolai direkt aus Kolumbien kaufen. Nikolai ist deutscher Cuptasting-Meister 2019 und lebt in seiner Wahlheimat Kolumbien. Mit seinem Unternehmen Desarrolladores entwickelt er, gemeinsam mit den FarmerInnen vor Ort, Kombinationen aus Aufbereitungsprozessen und Varietäten, die facettenreiche Rohkaffees hervorbringen. Diese exportiert er nach Europa.

Die Kaffeekirschen für diesen Kaffee wachsen auf der Farm Villa Sofía, die von Sara Zuluaga und ihrem Vater bewirtschaftet wird. Auf zwei von insgesamt zwölf Hektar Anbaufläche wird der Bananera angebaut.  Vor 15 Jahren haben Sara und ihre Familie die über hundertjährige Farm gekauft und im Laufe der letzten Jahre umstrukturiert, um die Qualität der Kaffees zu steigern. So wurden Kaffeepflanzen durch neue Varietäten ersetzt, die oft weniger Ertrag bringen, dafür aber geschmacklich interessanter sind. Sara betreibt neben der Farm gemeinsam mit ihrem Vater auch eine Kaffeerösterei in der kolumbianischen Stadt Medellín.

Nach der Ernte durchlaufen die Kaffeekirschen je zur Hälfte zwei unterschiedliche Aufbereitungsprozesse. In der „Natural“ genannten Aufbereitung schwemmen die FarmerInnen die Kirschen nach der Handernte in Wasserkanälen, um unreife und beschädigte Bohnen auszusortieren. Anschließend werden diese noch farblich sortiert und auf überdachten Betonbetten getrocknet. Die andere Hälfte wird nach der „Red-Honey“-Methode aufbereitet. Dabei werden die Kirschen nach der Ernte für 17 Stunden fermentiert. Anschließend schälen die FarmerInnen die Kirschen und lassen sie mit dem noch anhaftenden Fruchtfleisch 15 Tage lang trocknen.

Mit unserer Röstung erwartet Dich ein süßer, fruchtiger Kaffee mit einem eleganten Körper, Aromen von frischen Himbeeren und Orangenzeste sowie ein langanhaltender Nachgeschmack von Mandeln und Schokolade.


Fact Sheet:

Farm: Finca Villa Sofía
Inhaber: Familie Zuluaga
Region: Jérico, Antioquia, Kolumbien
Prozess: Natural & Red-Honey
Varietät: Castillo, Caturra
Anbauhöhe: 1840–1900 m
Ort: 5°47'15.2"N 75°47'07.6"W
Aromen: Frische Himbeeren, Orangenzeste, Mandel, Schokolade

Warenkorb